Sponsoren
Lade...
weibliche B1-Jugend
Bericht

Bericht weibliche B1-Jugend - Landesliga

Mittwoch, 08. März 2017

Verzichten müssen die Spielerinnen aus Neuenhaus/Uelsen z. Zt. auf Genia Pertenbreiter. Sie fällt verletzungsbedingt aus und kann ihre Mannschaft nur von der Bank aus unterstützen.

Leider verloren die Mädels das Auswärtsspiel in Oldenburg 22:16. Dabei sind die Mädchen gut gestartet und konnten bis zur Pause einen 2-Tore-Vorsprung erlangen. Danach ließ die Konzentration nach, die Abwehr ließ zu viele Gegentore zu und im Angriff konnten die Spielerinnen nicht punkten.

Der Heimvorteil gegen die SG SV Friedrichsfehn/TuS Petersfehn sowie die Führung zur Pause konnte nicht genutzt werden, die Spielerinnen unterlagen 12:16.

In  Schüttorf gingen die Niedergrafschafterinnen mit einem 7-Tore-Vorsprung als Sieger vom Platz.
Das Derby endete 11:18. 

Am letzten Samstag, den 04.03., stand das Rückspiel gegen TuRa Marienhafe statt, welches aus Krankeitsgründen der Gäste auf diesen Termin verlegt worden war. Unsere Mannschaft war hochmotiviert und hatte noch eine Rechnung aus der Hinrunde offen. Nach einer anfängliche Schwächelphase lagen die Neuenhaus mit 1:4 zurück, glichen jedoch schnell aus und gingen mit einer 7:6-Führung in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit bewiesen Toralfs Spielerinnen in der Abwehr eine starke Wand und mit immer besser werdenden Kontern sowie starken Paraden der beiden Torhüterinnen Jorina und Svenja  ließen sich die Neuenhauser Handballerinnen, auch mit lautstarker Unterstütung der Eltern und weiterer Zuschauer, die Führung nicht mehr aus der Hand nehmen und gewannen am Ende die Partie klar mit 23:15 Toren.

Nicht nur während des Trainings sorgt Trainer Toralf Stempowski für Abwechslung. Auch außerhalb der Halle gibt es zusätzliche Trainingseinheiten mit ganz viel Spaßfaktor:
Einmal erforderte es Genauigkeit,  Achtsamkeit, Konzentration und Geduld bei einem Selbstverteidigungskurs.
Ein anderes Mal war Ausdauer, Kraft und Energie beim Aquajogging gefragt.

Zum Team gehören:
Lara Berends, Meike Berentzen, Maite Borrink, Eva Bosch, Jana Dams, Nele Hannebrook, Alina Heidrich, Svenja Helmold, Laura Hinderink, Vivien Höllmann, Elina Niers, Eileen Pelties, Genia Pertenbreiter, Jorina Plescher, Linda Reurik, Stina Vrielmann

Balu - Willering Bentheimer Eisenbahn AG
Lade...
weibliche E3-Jugend
Bericht

Bericht weibliche E3-Jugend

Mittwoch, 08. März 2017

Liebe Handballfreunde, 

die weibliche E3 startete dieses Jahr leider mit zwei Niederlagen gegen Brandlecht und Haren.

Am 18.02.17 gelang uns dann der verdiente Sieg gegen Haselünne/Herzlake. Das war wirklich ein schönes, spannendes Spiel, in dem die Mädchen Team- und Kampfgeist zeigten. 

Für diese Saison stehen noch zwei Auswärtsspiele an. Am 12.03.17 spielen wir gegen Vorwärts Nordhorn und am 18.03.17 fahren wir nach Lähden. 

Bislang konnten wir den 4. Tabellenplatz gut verteidigen und sind sehr stolz auf unsere Mannschaft.

Viele Grüße von der E3 

Sport und Freizeit Kamps Kamphuis & Loebnitz Physiotherapie
Lade...
weibliche D1-Jugend
Bericht

Bericht weibliche D1-Jugend- Regionsoberliga

Mittwoch, 08. März 2017

Die weibliche D1 belegt zur Zeit den 2. Platz in der Regionsoberliga, welcher uns auch nicht mehr zu nehmen ist.

Am 11.02.2017 war die HSG Nordhorn bei uns zu Gast.  Das Spiel gewann die Mannschaft nach hartem Kampf in einer spannenden Endphase glücklich mit 12:11.

Eine Woche später trafen wir zum dritten Mal auf den starken Gegner Vorwärts Nordhorn. Dieses Spiel verloren wir letztendlich mit 20:18. Die Mädels haben den Gegnerinnen einen harten Kampf geliefert, so daß wir die 2. Halbzeit für uns entscheiden konnten.

Für die letzten beiden Saisonspiele hoffen wir natürlich auf weitere Siege und weiterhin gute Unterstützung der Zuschauer.

So. 05.03.17:  15.15 Uhr in Neuenhaus gegen SpVgg Brandlecht-Hestrup
So. 12.03.17:  12.00 Uhr in Schüttorf     gegen FC Schüttorf 09