Sponsoren
Lade...
weibliche B1-Jugend
Bericht

weibliche B1 -- Landesliga

Samstag, 20. Mai 2017

Bei einem Auswärtsspiel gegen den TuS Blau-Weiß Lohne gewannen die Spielerinnen von Trainer Toralf Stempowski mit einem 4 Tore Vorsprung (8:12).

Den starken Gegnerinnen von der SG Teuto Handball konnten die Mädchen, in einem bis zum Schluss spannendem Heimspiel, einen Punkt abgewinnen. Bis kurz vor der Halbzeit gingen die Gäste in Führung und zum Halbzeitpfiff konnten unsere Mädchen, unter lautstarker Unterstützung der heimischen Fans, ein unentschiedenes 11:11 herausspielen. Die zweite Hälfte des Spiels verlief auf Augenhöhe und am  Ende stand es, zum Nachteil des jetzigen Tabellenersten, 21:21.

In Osnabrück gegen die TSG 07 Burg Gretesch gingen die Niedergrafschafterinnen als Sieger vom Platz. Dabei führten die Gastgeber zur Halbzeit mit 4 Toren, doch durch eine spannende Aufholjagd gelang unseren Mädchen 10 Minuten vor Schluss der Ausgleich. Die wurfstärkste Gegnerin (12 Tore) konnte leider nie richtig verteidigt werden, allerdings gelang es den Mädchen eine Führung herauszuspielen und diese zum Ende zu halten (20:22).

Das letzte Heimspiel in Uelsen gewannen unsere Spielerinnen 19:12. Die angereisten Gäste von der HG Jever/Schortens hatten den besseren Start und führten die ersten  Minuten.  Allerdings  kamen unsere Handballerinnen dann in Fahrt und konnten einen Vorsprung bis zur Pause auf 10:5 ausbauen. Die Führung ließen sie sich nicht mehr aus der Hand nehmen und gingen mit 19:12 als Sieger vom Platz, obwohl es 10 Minuten vor Schluss noch mal hektisch wurde, da 5 von 8 Zwei-Minuten–Strafen erteilt wurden.

Die Saison ist damit beendet und die Mädchen haben sich einen guten 5. Platz in der Landesliga erarbeitet.

Durch die Berechtigung zur Teilnahme an der Relegation besteht die Möglichkeit, sich am 28. Mai 2017 für die Oberliga zu qualifizieren.

Den Saisonabschluss haben die Spielerinnen mit allen Familienmitgliedern bei einem kalten, aber gemütlichen Grillnachmittag ausklingen lassen.

 

 

Junger Laden Balu - Willering
Lade...
1. Damen
Bericht

Bericht - 1. Damen

Samstag, 20. Mai 2017

Liebe Handballfreunde,

die Handballsaison neigt sich auch bei uns dem Ende zu. Zuvor haben wir aber noch von unseren letzten beiden Spielen zu berichten.

Am 30.04. reisten wir zu unserem letzten Auswärtsspiel nach BW Lohne an. In Lohne entwickelte sich von Beginn an ein intensives Spiel gegen einen Gegner, der noch in Abstiegsnöten steckt. Mit Geduld und Zweikampfstärke hielten wir dagegen, und mit vier Toren in Folge unmittelbar vor der Halbzeitpause gingen wir in Führung. Im zweiten Durchgang dominierten wir das Spiel und gewannen am Ende mit 27:22.

Da Vorwärts Nordhorn an diesem Wochenende ihr Spiel verlor, und wir gewannen, bietet sich unverhofft doch noch die Chance, zumindest sportlich gesehen die Vize-Meisterschaft zu gewinnen. Sollte Vorwärts am letzten Spieltag gegen den Spitzenreiter verlieren und wir zeitgleich gegen Grüppenbühren gewinnen, stünden wir auf dem 2. Tabellenplatz, ehe uns jedoch dann leider noch 2 Punkte abgezogen werden, da wir im letzten Jahr den Aufstieg in die Oberliga verweigert haben. Somit würden wir wieder auf den 3. Tabellenplatz abrutschen. Dies alles entschied sich am letzten Spieltag.

Am 07.05. spielten wir dann unser letztes Spiel der Saison 2016/2017, vor heimischer Kulisse. Das Spiel lief die ersten 20 Minuten sehr ausgeglichen, ehe wir kurz vor der Pause dann doch in Führung gingen. Die zweite Halbzeit lief dann besser, wir agierten in der Abwehr super und vorne schlossen wir gut ab. Am Ende gewannen wir 34: 27. Vorwärts Nordhorn spielte gegen den Spitzenreiter unentschieden, doch auch das reichte und wir sind Vize-Meister J leider werden uns noch wieder 2 Punkte abgezogen, aber unser Saisonziel ist erreicht. Leider war es für unseren Trainer Hans Paust das letzte Spiel. Er wird uns verlassen und nächste Saison unsere 2. Damen unterstützen. Hans, vielen Dank für die tollen Jahre. J Leider müssen wir uns auch von Katja, Christina, Vanessa und Sabrina verabschieden, die nächste Saison in die 2. Damen wechseln. Auch euch vielen Dank für die tollen spaßigen und erfolgreichen Jahre. Wir werden euch alle sehr vermissen!

 

Wir bedanken uns bei allen Fans und unseren Familien, das sie uns immer unterstützt haben. Vielen Dank! Wir wünschen allen eine schöne und erholsame freie Handballzeit und sehen uns in der nächsten Saison wieder J

 

Eure Damen I

Bentheimer Eisenbahn AG Sport und Freizeit Kamps
Lade...
m. D2-Jugend
Bericht

männliche D2-Jugend

Samstag, 20. Mai 2017

Auch wir haben unsere Saison beendet. Unser letztes Spiel ist ausgefallen, da Werlte keine Mannschaft zusammen bekommen hat. Dies Spiel wird auch nicht nachgeholt, was wir eigentlich schade fanden, denn dort hatten wir uns einen Sieg ausgerechnet. Letzten Sonntag haben wir gegen Dalum gewonnen, ein spannendes Spiel bei dem wir in der Halbzeit noch zurück lagen. Wir sind auf dem vierten Tabellenplatz geblieben, womit wir sehr zufrieden sind.

Nächste Saison sind wir der ältere D-Jugend Jahrgang und dann peilen wir die Meisterschaft an.